Eine alte Frau wird in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt.
Der Raub passt in das Schema einer Serie von Einbrüchen, die seit Wochen in Hildesheim begangen werden. Doch die Einbrecher hinterlassen keine Spuren und die Polizei steht vor einem Rätsel.
Bisher wurden nur Wohnungen und Häuser alleinstehender Menschen ausgeräumt, die eines gemeinsam hatten. Sie lagen zum Zeitpunkt der Einbrüche alle im selben Krankenhaus.

Von alldem weiß Daniel Haller nichts, bis eine Nachbarin ebenfalls ungebetenen Besuch bekommt. Als ihm die Möglichkeit geboten wird, für seine Diplomarbeit eine Sicherheitsanalyse im EDV-Netz des Krankenhauses zu erstellen, nimmt Daniel das Angebot an. Marco Ahrends, der ermittelnde Kommissar bittet seinen ehemaligen Schulfreund die Augen offen zu halten und plötzlich steckt Daniel bis zum Hals in Problemen. Die beginnen damit, dass seine langjährige Beziehung zu Yvonne zerrüttet ist, steigern sich, als Kati wie eine Dampflokomotive in sein Leben braust, und sind noch lange nicht zu Ende, als er der Einbrecherbande in die Quere kommt.

Frank Arlt = Uwe Grießmann

Erhältlich auf Amazon

Kommentare sind deaktiviert