erschienen November 2020

Die bewegende Geschichte zweier Schwestern eines Lakritzimperiums und das spannende Porträt einer faszinierenden Zeit.

Bamberg 1887: Das Süßholzimperium Imhoff ist in Schwierigkeiten. Nur eine Vernunftehe mit einem Bankier könnte das Familienunternehmen noch retten. Doch die freiheitsliebende jüngere Tochter Elise flieht mit ihrem Geliebten nach Paris. Um jeden Preis will sie ihren Traum von einer eigenen Confiserie verwirklichen – auch wenn sie damit das Verhältnis zu ihrer Schwester Amalie schwer belastet.

Die pflichtbewusste Amalie muss sich fortan in der heißen Ödnis Kalabriens um den Anbau von Süßholz kümmern, aus dem Lakritz gefertigt wird – das schwarze Gold. Bis auch sie sich in den falschen Mann verliebt und diese Liebe ihr ganzes bisheriges Leben in Frage stellt …

Leseprobe

Trailer

Amazon Bestseller Nr. 1 in Kindle-Shop, in Kindle eBooks, eBooks Belletristik sowie Nr. 1 in Bücher: Literatur & Fiktion, Unterhaltungsliteratur, Historische Romane, Familienromane, Liebesromane, Romantisch und Belletristik Action & Abenteuer sowie Frauenliteratur, # 3 BILD Belletristik KW 47, # 7 Amazon Charts meistgelesene Belletristik KW 49

OrellFüssli (Thalia Schweiz): Top 10 Beliebteste Historische Romane, Top 3 Neuheiten Bücher

Thalia Deutschland: Top 30 Beliebteste Historische Romane

Nominierung zum Buch des Monats November bei Leserkanone