„Lange Nacht der Geschichte – Intrigen und Mord in alten Zeiten“

Unter diesem Motto laden das Kulturamt der Gemeinde Schiffweiler und „Homer – Historische Literatur e.V.“ zu einer hochkarätigen Veranstaltung ein. Sechs Autorinnen aus ganz Deutschland entführen in düstere Zeiten voller Verrat, Intrigen und Mord, vom Mittelalter bis hinein ins zwanzigste Jahrhundert. Mit Auszügen aus ihren gut recherchierten, spannend geschriebenen Romanen lassen Christina Auerswald, Maren Bohm, Heidrun Hurst, Barbara Schlüter, Ella Theiss und Jutta Weber-Bock die Vergangenheit lebendig werden. Moderiert wird die literarische Zeitreise von der saarländischen Erfolgsautorin Maria W. Peter.

Wo? Bürgerhaus Heiligenwald

Wann? Donnerstag, 29. September 2022, 19 Uhr

Karten zum Preis von 5 Euro an der Abendkasse oder unter www.ticket-regional.de