Grießmann, Uwe

Uwe Grießmann wurde 1965 in Schweinfurt geboren. Er lebt heute mit seiner Frau in einem kleinen Dorf im südlichen Landkreis Hildesheims und arbeitet als Sachbearbeiter bei der Landes-IT Niedersachsen. In seiner Freizeit reist er gerne in exotische Gegenden, ansonsten kocht er mit Vergnügen, spielt Gitarre und schreibt.

Unter dem Pseudonym Frank Arlt hat er bisher zwei Romane (nicht mehr erhältlich) als SPler veröffentlicht. Auch der Roman „Die Tränen der Hexen“ erschien zunächst Ostern 2015 im Eigenverlag, ehe er dann Ende 2015 vom Prolibris Verlag neu herausgegeben wurde.

https://www.autor-uwe-griessmann.com/

Historische Werke von Uwe Grießmann

2015 – Die Tränen der Hexen (Roman) - broschiertes Taschenbuch –  Prolibris Verlag ISBN-13: 978-3954751174, für die Elektrobuchversion –  ISBN-13: 9783954751228      2018 – Sagenhaftes Hildesheim – Hildesheimer Sagen und Legenden im neuen Gewand – broschiertes Taschenbuch – Benu-Verlag ISBN-13: 978-3934826748, für die Elektrobuchversion – ASIN: B07DRFT3N5

Werke:

2014 – Tödliche Idylle - ISBN-13: 978-3935928533 – Krimi-Anthologie mit drei Kurzgeschichten von Uwe Grießmann - Hottenstein Buchverlag.
2016 – Drachenflüge – ISBN-13: 978-3-935928-58-8 – Fantasy-Anthologie mit drei Geschichten von Uwe Grießmann – Hottenstein Buchverlag.
2016 – Meine kleine Rezeptsammlung - Kochen ohne Maggi & Co. – Ein Kochbuch, das Uwe Grießmann als Download auf meiner Webseite anbietet.
2017 – Hexentanz und Halleluja – ISBN-13: 9783954751556 – Krimianthologie mit Weihnachtskrimis aus dem Harz mit einer Kurzgeschichte von Uwe Grießmann – Prolibris Verlag.
2017 – Die Ameiseninvasion in St. Bernward – Sammelband der Hildesheimlichen Autoren mit einer Kurzgeschichte von Uwe Grießmann.                                                         2018 – Intermedium von Frank Arlt (Pseudonym) ISBN-13: 978-1982968489

 

Kommentare sind deaktiviert