HOMER 2015: Die Gewinner sind …

Die diesjährige Ehrung der Gewinner des HOMER-Preises in fünf Kategorien fand im Leipziger Panometer statt, einem ehemaligen Gasometer. Rundum den gewaltigen Raum das beeindruckende Panoramagemälde des Malers Yadegar Asisi, eine Darstellung der Leipziger Völkerschlacht von 1813.

01_Panometer

 

Nach einem kurzen Vortrag von Caren Benedikt, der neu gewählten 1. Vorsitzenden, ging es auch schon los mit der Preisverleihung.

Historische Kurzgeschichte

Der Goldene Homer für die beste historische Kurzgeschichte ging an:

Lange Christian

Christian Lange

für "Trau Niemanden!"

Die Laudatio hielt Burkhard Bierschenck

 

Weitere Preisträger:

Silber: Anja Grevener ("Die feurigen Schilde")

Bronze: Andreas Pittler ("Othello in Favoriten")

Krimi & Thriller

Der goldene Homer für den besten historischen Krimi ging an:

 

Goga Susanne

Susanne Goga

für: "Mord in Babelsberg"

 

Die Laudatio hielt Martin Conrath

Weitere Preisträger:

Silber: Susann Rosemann ("Die falsche Patrizierin")

Bronze: Robert C. Marley ("Inspector Swanson - und der Fluch des Hope-Diamanten")

Biographie

Der goldene Homer für die beste historischen Biographie ging an:

Kinkel Tanja

Tanja Kinkel

für: "Manduchai - die letzte Kriegerkönigin“

 

Die Laudatio hielt Martin Conrath

 

Weitere Preisträger:

Silber: Sabine Weigand ("Das Buch der Königin")

Bronze: Peter Prange ("Ich, Maximilian, Kaiser der Welt")

 

Beziehung & Gesellschaft

Der goldene Homer für den besten historischen Beziehungs- und Gesellschaftsroman ging an:

Spang Marita

Marita Spang

für: "Hexenliebe"

 

Die Laudatio hielt Claudia Senghaas

 

Weitere Preisträger:

Silber: Beate Sauer ("Die Wächterin der Krone")

Bronze: Ursula Niehaus ("Die Stadtärztin")

 

Spannung & Abenteuer

Der goldene Homer für den besten historischen Spannungs- und Abenteuerroman ging an:

Stolzenburg Silvia

Silvia Stolzenburg

für "Das Reich des Teufelsfürsten"

 

Die Laudatio hielt Martin Conrath

 

Weitere Preisträger:

Silber: Daniel Wolf ("Das Licht der Welt")

Bronze: Roman Rausch ("Die letzte Jüdin von Würzburg")

 

 

Durch den Abend führten wie auch schon letztes Jahr:

Nicole Köster und Dr. Herbert Antl

04_Moderation

Für die musikalische Begleitung sorgte:

Werner Lener

03_Stimmung

 

33_Gruppe_Preisträger1

 

Bilder sind Copyright von HOMER - Historische Literatur e.V. und der jeweiligen Autoren.

 

Kommentare sind deaktiviert